Naturlandschaften

Montag, 8. Oktober 2012 um 23:45

NaturlandschaftenLandschaften, die zwar natürlichen Ursprungs sind, jedoch Elemente beinhalten, die Assoziationen an “Gebautes” provozieren, können entlang mancher Abschnitte der Costa brava in Katalonien entdeckt werden.

Wo der Vergleichsmaßstab fehlt, vermag die Fantasie des Betrachters beispielsweise Spalten im Fels, die im Zuge vulkanischer Tätigkeit von anderem Gestein durchdrungen worden sind, in von Menschenhand errichtete Mauern oder Straßen umzudeuten. Auf natürliche Weise entstandene Strukturen werden zunächst automatisch mit uns bekannten Mustern verglichen.

Vor allem der Küstenabschnitt von Colera bis Cadaques bietet reichhaltiges Anschauungsmaterial. Auch der geologisch ungeschulte Laie vermag sich an der Farbenpracht des Gesteins und seiner vielfältigen Strukturen und Texturen zu erfreuen. Eine ausführliche Dokumentation ist auf Anfrage beim Autor erhältlich.

NaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaftenNaturlandschaften

« zurück